Juni 2019

Sichtweise entscheidet Thomas Hoffmann publi4all München Autor marke

Die Sichtweise entscheidet

„Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive“ schrieb der verstorbene Kolumnist und Autor Al Neuhardt. Die Sichtweise entscheidet außerdem über die Wahrnehmung der Realität – auch bei der Frage, ob sich ein Autor als Marke positionieren soll. Wie, ich bin doch keine Marke, ich bin einzigartig. Das war sinngemäß die Aussage von Autoren, mit denen ich mich zu dem Thema ausgetauscht habe. Oder: ich will die Leser nicht manipulieren sondern überzeugen, Marken sind unheimlich und manipulativ. Das sind Argumente, die ich als Revoluzzer emotional nachvollziehen kann. Andererseits waren ästhetische Erneuerer und Systemgegner wie Andy Warhol oder Allen Ginsberg sehr erfolgreich, weil sie sich selbst zur Marke gemacht haben.

Lesen »
Schlagwörter und Kurztext publi4all München Thomas Hoffmann

Schlagwörter und Kurzinhalt

Schlagwörter & Kurzinhalt – egal ob Sie einen Roman oder ein Sachbuch schreiben sollten sie sich als Autorin in einem sehr frühen Stadium Ihrer Arbeit mit diesen Gegenständen beschäftigen. Nehmen Sie sich sehr viel Zeit, um Ihre Schlagwörter zu finden und daraus einen schlagkräftigen Kurztext zu entwickeln. Das ist eine lohnende Investition in den Erfolg Ihres Buches!

Lesen »
Kunden gewinnen. Frau liest Briefe - Neukunden gewinnen - aber schnell

Neukunden gewinnen – aber schnell

Es müssen schnell Kunden her und das darf nicht viel kosten: das ist die Situation vieler Klein- und Einzelunternehmer. Die Anzahl der Leute, bei denen man sich „mal schnell in Erinnerung rufen“ kann, ist auch begrenzt. Wenn man in solchen Telefonaten von seinen Produkten oder Leistungen erzählt, ist das sehr hilfreich, weil man von Menschen, die es gut mit einem meinen, gutes und ehrliches Feedback erhält. Und man übt, sich zu verkaufen. Aber auch damit kann man kaum Neukunden gewinnen. Vor allem nicht schnell.

Lesen »